Vacancy No. 3635

Akademische Mitarbeiterin/ Akademischer Mitarbeiter (w/m/d)

Das Institut für Kolbenmaschinen befasst sich mit Forschungs- und Entwicklungsarbeiten von Verbrennungsmotoren und arbeitet hierbei neben öffentlich geförderten Projekten auch intensiv mit zahlreichen Industrieunternehmen zusammen. Hierfür führen Sie eigenständig Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Brennverfahrensentwicklung durch. Dabei können neben experimentellen Tätigkeiten auch numerische Untersuchungsmethoden zum Einsatz kommen. Im Rahmen Ihrer Anstellung haben Sie die Möglichkeit zur Promotion.

Job description

Am IFKM erwartet Sie ein spannendes Aufgabengebiet mit Themen rund um die Zukunft des Verbrennungsmotors mit Fragen zum Einsatz alternativer regenerativer Kraftstoffe, Schadstoffvermeidung, Abgasnachbehandlung und Verbrennungsoptimierung. Einen umfassenden Überblick über alle Aktivitäten erhalten Sie im Internet unter www.ifkm.kit.edu.

Personal qualification

Sie verfügen über

  • ein abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) im Maschinenbau, in der Mechatronik, in der Elektrotechnik oder im Wirtschaftsingenieurwesen.
  • Kenntnisse im Bereich Verbrennungsmotoren, verbrennungsmotorisch verwendeter Berechnungsmethoden, Real Driving Emissions (RDE) und Fehleranalyse
  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich experimenteller Versuchsdurchführung bei Verbrennungsmotoren, bevorzugt Direkteinspritzverfahren, sowie automatisierter Datenauswertung und Kalibrierung
  • Kenntnisse gängiger Softwaretools im verbrennungsmotorischen Umfeld wie z. B. AVL Concerto, ETAS Inca, Matlab/Simulink
  • die Bereitschaft im Team zu arbeiten,
  • eine selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise; idealerweise konnten Sie schon erste Erfahrungen von verbrennungsmotorischen Arbeiten im industriellen Umfeld sammeln.
Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Institut für Kolbenmaschinen (IFKM)

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

befristet auf zwei Jahre

Bewerbungsfrist bis zum

03.07.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr.-Ing. Uwe Wagner, Tel.: 0721/608-42363.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 3635 .
Personnel Support is provided by 

Ms Brückner
phone: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.