Vacancy No. 348/2020

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d)

- Forschungsdatenmanagement - Teilzeit 75%

Job description

Im Rahmen der Helmholtz Metadata Collaboration Plattform entwickeln wir neue Konzepte und Technologien zur nachhaltigen Handhabung von Forschungsdaten. Die Daten können durch Metadaten gefunden werden, sie sind zugreifbar, interoperabel und können disziplinär wie auch interdisziplinär wiederverwendet werden. Die Zitierung und Wiederverwendung steigert die internationale Sichtbarkeit und die hohe Qualität der Forschungsdaten (durch die Beschreibung mit Metadaten) erhöht die wissenschaftliche Reputation. Durch das Zusammenführen von Forschungs- und Metadaten aus verschiedenen Quellen entstehen wissensbasierte Informationssysteme, die die Analyse von übergeordneten Zusammenhängen und damit die Generierung von neuen Erkenntnissen erlauben.

Im Rahmen dieser Tätigkeit sollen Konzepte, Technologien und Software zur Handhabung von Metadaten entwickelt und in den wissenschaftlichen Disziplinen eingesetzt werden.

Die Möglichkeit zur berufsbegleitenden Promotion ist gegeben.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master)  im Bereich der Naturwissenschaften, Ingenieurswissenschaften oder Informatik. Zudem bringen Sie Erfahrung im Bereich der Softwareentwicklung sowie im Bereich Forschungsdatenmanagement mit. Vorausgesetzt werden weiterhin sehr gute Präsentations- und Publikationsfähigkeiten. Sie denken strategisch, kreativ und zielorientiert und haben eine proaktive Arbeitsweise, die Sie in einem genauso arbeitenden Team einbringen. Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in deutscher sowie englischer Sprache runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Steinbuch Centre for Computing (SCC)

Starting date

ab sofort

Vertragsdauer

befristet auf 3 Jahre.

Bewerbungsfrist bis

23.08.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Stotzka, Mail: rainer.stotzka@kit.edu

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 348/2020 .
Personnel Support is provided by 

Ms Perkovic
phone: +49 721 608-25006,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.