Vacancy No. 3707

Volljuristin/Volljurist (w/m/d)

Job description

Der Personalservice des KIT betreut ca. 9.300 Beschäftigte aus Wissenschaft, Forschung, Verwaltung und Technik und versteht sich als Service-Einrichtung, die kundenorientiert alle personalrechtlichen Fragestellungen bearbeitet. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Personalbetreuung.

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Bearbeitung, Prüfung und Dokumentation der Besoldungsangelegenheiten der W-Beamten. Sie wirken an der Grundsatzsachbearbeitung des Aufgabengebietes mit. Dazu gehört auch die Anpassung und Digitalisierung der Prozesse und Dokumente.

Personal qualification

Sie verfügen über das erste und zweite juristische Staatsexamen und verfügen idealerweise über Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich einer universitären oder außeruniversitären Wissenschaftseinrichtung. Vorteilhaft wären vertiefte Kenntnisse im Recht des öffentlichen Dienstes, ins-besondere des Beamten- und Besoldungsrechts. Sie sind eigeninitiatives und selbständiges Arbeiten gewohnt, besitzen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Engagement und können selbstständig zur Lösung komplexer Rechtsfragen beitragen.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Service Unit Human Resources (PSE)

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

befristet auf zwei Jahre

Bewerbungsfrist bis zum

06.10.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Kohlhammer, Leiterin Abt. Beamte/Führungskräfte, Telefon 0721 608-45106.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 3707.
Personnel support is provided by 

Ms Brückner
phone: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

If qualified, severely disabled persons will be preferred.