Vacancy No. 463/2020

Kommunikationswissenschaftlerin/ Kommunikationswissenschaftler (w/m/d) oder Betriebswirtin/ Betriebswirt (w/m/d)

- mit 30% der tariflichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit mit der Option auf Arbeitszeiterhöhung auf 60% nach 6 Monaten -

Job description

Sie arbeiten bei der Entwicklung und Umsetzung eines Weiterbildungskonzeptes für den KIT Innovation HUB mit den Weiterbildungsinhalten zu den Themen Innovationen, Technologietransfer und Entrepreneurship mit. Hierbei sind Sie für die Planung, Durchführung und Nachbereitung unterschiedlicher Aus- und Weiterbildungsformate verantwortlich. Ferner arbeiten Sie in Zusammenarbeit mit internen Einrichtungen des KIT und externen Werbeagenturen bei der Entwicklung und Umsetzung der hubspezifischen Kommunikationsformate, wie Broschüren, Präsentationen, Internet- und Social Media-Auftritt, mit.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Kommunikationswissenschaften oder Betriebswirtschaft (Diplom (Uni)/ Master) sowie erste Berufserfahrung mit Weiterbildungskonzepten oder Marketing und Kommunikation. Wir erwarten gute Kenntnisse in der Erstellung von Kommunikationsmaterialien, Internetseiten sowie in der Organisation und operativen Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Technik/ Wissenschaft. Sehr gute Kenntnisse in Grafik und Layout für Design- und Gestaltung von Dokumenten, MS-Office (insbesondere Powerpoint) sowie Adobe-Software und der Web-Content-Management-Systeme setzen wir voraus. Persönlich überzeugen Sie durch gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie eine strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Institute of Functional Interfaces (IFG)

Starting date

ab sofort

Vertragsdauer

bis 31.08.2021

Bewerbungsfrist bis

03.10.2020.

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Andreas Gerdes, Tel. 0721 608- 25972.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 463/2020 .
Personnel Support is provided by 

Ms Ratzel
phone: +49 721 608-25544,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.