Vacancy No. IAI 10-17

IAI 10-17 \ Masterarbeit - Entwicklung eines Datenhaltungssystems für Energiedaten

Job description

Big Data ist für Netzbetreiber und Forschungseinrichtungen mit zahlreichen Herausforderungen verbunden. Grundlage für jegliche Arbeit mit den Daten ist eine effiziente Energiedatenhaltung. Da häufig sensible Daten vorliegen, müssen die entsprechenden Datenhaltungssysteme wichtige Randbedingungen im Hinblick auf Datensicherheit und Datenschutz einhalten. Aufgrund eines weiten Nutzerkreises ist überdies eine effiziente und leicht handhabbare Architektur notwendig.

Im Rahmen dieser Masterarbeit soll ein Datenhaltungssystem entwickelt und umgesetzt werden, welches die anspruchsvollen Randbedingungen erfüllt. Hierzu sollen zunächst Big-Data-Methoden und -datenbanken recherchiert und evaluiert werden, auf deren Basis das neue Datenverwaltungssystem aufgebaut werden kann. Der nachfolgende Entwurf besteht aus einem Metadatenkonzept, dem Design von Diensten für den Datenzugriff und der Entwicklung geeigneter User- und Projektstrukturen. Schließlich wird das neue Konzept in einem Verifikations- und Validierungsschritt umgesetzt und testweise mit realen Energiedaten befüllt.

Die Abschlussarbeit stellt eine institutsübergreifende Projektarbeit zwischen dem Institut für Angewandte Informatik und dem Institut für Regelungs- und Steuerungssysteme (Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik) dar.

Personal qualification

Studierende der Fachrichtung Informatik; Kenntnisse aus dem Bereich Big Data, speziell NoSQL-Datenbanken; Erfahrung mit objektorientierter Softwareentwicklung und Servicetechnologien wie SOAP oder REST; Interesse an Energietechnik; Spaß an selbstständiger und kreativer Arbeit

Organizational unit

Institute for Applied Informatics (IAI)

Starting date

sofort

Herr Dr. Uwe Stucky, Tel.: 0721/608-25728, E-Mail: uwe.stucky@kit.edu (IAI)

Herr M.Sc. Martin Pfeifer, Tel.: 0721/608-43236, E-Mail: martin.pfeifer@kit.edu (IRS)

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number IAI 10-17.
Personnel support is provided by 

Ms Berger
phone: +49 721 608-25184,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

If qualified, handicapped applicants will be preferred.