Vacancy No. IPE 10-17

IPE 10-17 / Bachelor- oder Masterarbeit zum Thema: Durchführung einer Sicherheitsanalyse für Li-ionen Batteriesysteme

Job description

Im Rahmen des Graduiertenkollegs „Energiezustandsdaten“ werden neuartige Methoden entwickelt, um Daten, die bei Erzeugung, Übertragung und Verbrauch von Energie anfallen zu verarbeiten und auszuwerten. Im besonderen Focus stehen dabei Daten von Batteriespeichern, Verbrauchern und Energiewandlersystemen. Das IPE entwickelt anspruchsvolle Sensorik, Produktionsmethoden für Leistungselektronik sowie Batteriemanagementsysteme für mobile und stationäre Anwendungen.

 

Motivation:

Im Zuge der Energiewende wird die Bedeutung von elektrochemischen Speichern in den nächsten Jahren bedeutend zunehmen. Diese benötigen komplexe Batteriemanagementsysteme (BMS) für einen sicheren und effizienten Betrieb. Li-Ionen Akkumulatoren bieten derzeit die höchste Energiedichte, was sie für Automobile und Stationäre Anwendungen interessant macht. Im Zuge der zunehmenden Vernetzung müssen diese Systeme sowohl Safety als auch Security Aspekten genügen.

 

Arbeitsinhalte:

Im Rahmen der Arbeit soll eine Failure Mode and Effects Analysis (FMEA) eines bestehenden Bat-teriesystems durchgeführt werden. Dabei muss der Reaktion des Systems auf verschiede Feh-lerszenarien bewertet werden. Dazu sind die gängigen Normen wie ISO 26262 zu analysieren und das implementierte Systemkonzept zu validieren. Im Anschluss daran sollen Verbesserungsvor-schläge erarbeitet werden. Ein weiterer Schwer-punkt könnte die Entwicklung von Konzepten gegen Hackerangriffe bilden.

Personal qualification

Studenten der Ingenieruswissenschaften oder vergleichbarer Hintergrund. Eine selbstständige Arbeitsweise wird vorausgesetzt.

 

Stichworte: Eingebettete Systeme, Sicherheitsanalyse, Cybersecurity, Erneuerbare Energien

Organizational unit

Institute for Data Processing and Electronics (IPE)

Starting date

ab sofort, nach Vereinbarung

Ansprechpartner

Simon Bischof, E-Mail: Simon.Bischof2@kit.edu, Tel.: 0721-608-24271

Thomas Blank, thomas.blank@kit.edu, Tel.: 0721-608-25594

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number IPE 10-17.
Personnel support is provided by 

Ms Berger
phone: +49 721 608-25184,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

If qualified, handicapped applicants will be preferred.