Vacancy No. 558/2020

Zwei Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen / Wissenschaftliche Mitarbeiter (w/m/d)

50% Teilzeit

Job description

Um klimaschädliche Emissionen zu reduzieren, werden edelmetallbasierte Katalysatoren eingesetzt. Die Umsetzung der Schadstoffe sollte idealerweise bei allen Betriebsbedingungen möglichst vollständig stattfinden, was für die heutige Emissionskontrolle noch immer eine Herausforderung darstellt. Dazu kommen Alterungs- und Vergiftungserscheinungen des Katalysators, welche sich negativ auf dessen Aktivität auswirken. 

Um die während der Umsetzung der Schadstoffe ablaufenden physikalischen und chemischen Vorgänge besser zu verstehen, wird eine Reihe von Forschungsprojekten durchgeführt. Zu deren Bearbeitung wird am Institut die ganze Bandbreite moderner Methoden angewandt. Diese reichen von der Präparation neuer Katalysatoren über deren Charakterisierung bis hin zu kinetischen Tests unter anwendungsnahen Betriebsbedingungen. Die experimentellen Arbeiten werden durch numerische Simulation und Modellierung vervollständigt.

Es besteht die Möglichkeit zur berufsbegleitenden Promotion.

Personal qualification

Sie verfügen über ein wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) im Bereich Chemie, Chemieingenieurwesen, Physik oder Maschinenbau, welches Sie mit sehr guten Leistungen abgeschlossen haben. Neben der fachlichen Eignung bringen Sie Selbstorganisation für das wissenschaftliche Arbeiten mit. 

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Institute of Catalysis Research und Technology (IKFT)

Starting date

01.01.2021

Vertragsdauer

3 Jahre

Bewerbungsfrist bis

04.12.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Hettel, Tel. 0721 608-44269.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 558/2020 .
Personnel Support is provided by 

Mr Gehringer
phone: +49 721 608-25004,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.
Recognized severely disabled persons will be preferred if they are equally qualified.