Vacancy No. 601/2020

Technische Mitarbeiterin/Technischer Mitarbeiter (w/m/d)

Informatik oder Ingenieurwissenschaften (Bachelor/Diplom (FH))

Job description

Sie sind für die Kontrollsysteme und deren Weiterentwicklung an den Beamlines des Instituts für Photonenforschung und Synchrotronstrahlung (IPS) zuständig. Darüber hinaus gehört die Entwicklung von Analyse- und Softwaretools für die Datenauswertung der Messreihen zu Ihren Aufgaben. Dies beinhaltet die Integration neuer Messgeräte (z.B. Multikanalanalysatoren, CCD-Detektoren, energiedispersive Detektionssysteme, Frame-Grabber und hochempfindliche Verstärker) und intelligente Ansteuerungen zur Positionierung von optischen Systemen (Schrittmotoren, DC Motoren, Lasersysteme) an den Messplätzen, unter Verwendung der Programmiersprachen C/C++ und Java.

Die Entwicklung von Makropaketen zur Experimentiersteuerung und Messdatenerfassung sowie die Administration von Messdatenerfassungssystemen runden das Aufgabenprofil ab.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder einer ähnlichen Ingenieurwissenschaft (Bachelor/Diplom (FH)) und sehr gute Kenntnisse in der Softwareentwicklung mit Java, C, C++ sowie Script Sprachen. Ebenso sind Sie bestens mit Automatisierungstechnik vertraut. Kenntnisse auf dem Gebiet der Ansteuerung von Messsystemen sind von Vorteil. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind erwünscht.

Entgelt

EG 12, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Institute for Photon Science and Synchrotron Radiation (IPS)

Starting date

ab sofort

Vertragsdauer

2 Jahre

Bewerbungsfrist bis

31.01.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr David Haas, Tel. 0721 608-26198.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 601/2020 .
Personnel Support is provided by 

Ms Kaiser
phone: +49 721 608-22438,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.
Recognized severely disabled persons will be preferred if they are equally qualified.