Vacancy No. 657/2020

Ingenieurin/ Ingenieur (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik oder Automatisierungstechnik oder Informationstechnik

Job description

Zu Ihren Aufgaben zählt die Entwicklung, Aufbau und Betreuung von elektro- und prozesstechnischen Einrichtungen für verfahrenstechnische Labor- und Pilotanlagen. Ferner obliegen Ihnen unter Einbeziehung von Standardkomponenten der Entwurf und die Programmierung der Datenerfassung zur Prozessregelung und Anlagensteuerung für verfahrenstechnische Anlagen mittels Siemens S7, LabView, Matlab/Simulink. Des Weiteren führen Sie u.a. Instandhaltungs- und Optimierungsaufgaben durch, beseitigen Störungen und erstellen/ prüfen/ koordinieren Wartungs-, Inspektions- und Prüfpläne.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH)/ Bachelor) im Bereich Elektro- oder Automatisierungs- oder Informationstechnik mit langjähriger Berufserfahrung in der Automatisierungstechnik, Datenerfassung und Anlagensteuerung. Eine strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 10, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Institute for Micro Process Engineering (IMVT)

Starting date

ab sofort

Vertragsdauer

2 Jahre

Bewerbungsfrist bis

31.12.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Katja Haas-Santo, Tel. 0721 608- 26655.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 657/2020.
Personnel support is provided by 

Mr Gehringer
phone: +49 721 608-25004,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

Recognized severely disabled persons will be preferred if they are equally qualified.