Vacancy No. 674/2020

Ingenieurin/ Ingenieur der Fachrichtung Elektrotechnik (w/m/d)

Technikerin/ Techniker (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik/ Gebäudetechnik

Job description

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Projektmanagement, d. h. die gleichzeitige Projektleitung und -steuerung unterschiedlicher Bauprojekte im Bereich von elektrischen Niederspannungsschaltanlagen
  • Grundlagenanalyse und Ausarbeitung des Planungskonzepts
  • Übernahme der bauherrenseitigen Leistungen
  • Erarbeitung der Bauvorlagen
  • Mitwirkung bei der Vergabe von Aufträgen für Neubau-, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen
  • Sicherstellung der Einhaltung der Projektziele hinsichtlich Kosten, Termine und Qualität

     

Personal qualification
  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH)/ Bachelor) im Bereich Elektrotechnik/ EMSR-Technik
  • Ersatzweise über eine Ausbildung z. B. als Techniker der Fachrichtung Elektrotechnik/Gebäudetechnik mit der Bereitschaft zur Weiterbildung. Eine entsprechende Unterstützung unsererseits ist möglich. 
  • langjährige Berufserfahrung im Bereich Elektronanlagen und Projektmanagement. Profunde Kenntnisse in Planung, Bauüberwachung von elektrischen Anlagen, insbesondere im Bereich von Niederspannungsinstallationen
  • Kommunikationsstärke, Kooperationsbereitschaft sowie Organisations-, Problemlösungsfähigkeit, eine strukturierte Arbeitsweise und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
    Entgelt

    EG 9b - 12, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Service Unit Planning and Construction Projects (PB)

Starting date

ab sofort

Vertragsdauer

unbefristet.

Bewerbungsfrist bis

31.01.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Stephanie Holzer, Tel. 0721 608- 28723

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 674/2020 .
Personnel Support is provided by 

Ms Ratzel
phone: +49 721 608-25544,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.
Recognized severely disabled persons will be preferred if they are equally qualified.