Vacancy No. 89/2021

Mitarbeiterin/Mitarbeiter im IT-Management (w/m/d)

Job description

In der Dienstleistungseinheit Allgemeine Services (AServ) sind zahlreiche zentrale Serviceleistungen für das KIT zusammengefasst. Mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kümmern sich um Themen wie Veranstaltungsmanagement, Dokumentenverwaltung, Druckservice, Mobilität oder Sicherheitsdienstleistungen.

Sie sind für die Konzeption, Weiterentwicklung und Administration einer umfangreichen IT­-Infrastruktur zuständig. Dies umfasst auch die Gewährleistung und Überwachung der IT-Sicherheit. Des Weiteren gehört die Prüfung von Geschäftsprozessen hinsichtlich der Möglichkeiten einer erweiterten IT-Unterstützung zu Ihren Aufgaben. Dabei sind Optimierungs-potenziale, Aufwände, Prozessanpassungen etc. zu analysieren und abzuwägen. Sie erarbeiten Lösungsansätze und Entscheidungsvorlagen für die jeweiligen Fachvorgesetzten und unterstützen die resultierenden Umsetzungsprojekte. Darüber hinaus sind Sie für den Anwendersupport und die Durchführung von Schulungen verantwortlich und koordinieren die IT-Sicherheitsbelange der DE AServ. Als IT-Beauftragte/r (ITB) der DE AServ bilden Sie die Schnittstelle zur zentralen IT-Infrastruktur des KIT und SCC.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH) / Bachelor) mit dem Schwerpunkt Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Informationsmanagement bzw. über eine vergleichbare Ausbildung. Berufserfahrung in der IT-Koordination, IT-Administration und IT-Sicherheit ergänzen Ihr Qualifikationsprofil. Erfahrungen mit Office­Anwendungen, insbesondere MS Share-Point sind von Vorteil.

Entgelt

EG 11, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Service Unit General Service (ASERV)

Starting date

baldmöglichst

Vertragsdauer

unbefristet

Bewerbungsfrist bis

21.03.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Dullenkopf, Tel. 0721 608-25150, Email: klaus.dullenkopf@kit.edu

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 89/2021.
Personnel support is provided by 

Ms Gätcke
phone: +49 721 608-25010,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

Recognized severely disabled persons will be preferred if they are equally qualified.