Vacancy No. 11/2021

Elektrotechnikerin/Elektrotechniker (w/m/d)

Job description

Sie analysieren die Stabilität und Genauigkeit der PHIL-Systeme. Hierzu evaluieren Sie neue mathematische Methoden und entwickeln neue technische Interfaces um die PHIL-Systeme zu erhöhen. Weiterhin arbeiten Sie an der Automatisierung des PHIL-Systems, um die automatische Erkennung der installierten Hardware und der simulierten Komponenten zu umfassen. Hierbei müssen Sie die Übertragungsfunktion und die Anpassung der Interface-Parameter berücksichtigen. Des Weiteren entwickeln Sie intelligente Regler für leistungselektronik-basierte Lösungen, um die Regelbarkeit des Systems zu erhöhen und bauen hierzu unterskalierte Prototypen auf. Die Beteiligung an der Ausbildung und Lehre sowie die Veröffentlichung der Forschungsergebnisse gehören ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich.

Personal qualification

Sie verfügen über ein Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) der Fachrichtung Elektrotechnik, idealerweise mit einer abgeschlossenen Promotion und mehrjähriger Berufserfahrung in der Entwicklung von Leistungselektronik inkl. der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik. Kenntnisse im Umgang mit der Echtzeit Simulations-Umgebung und mit PHIL-Evaluierungen, Erfahrung in wissenschaftlicher Laborarbeit sowie Erfahrung in der Publikation von Veröffentlichungen und Vorträgen sind erforderlich. 

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Institute for Technical Physics (ITEP)

Starting date

01.05.2021

Vertragsdauer

befristet auf 5 Jahre

Bewerbungsfrist bis

24.02.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. De Carne, Tel. 0721 608-25924.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 11/2021 .
Personnel Support is provided by 

Ms Wenz
phone: +49 721 608-25093,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.
Recognized severely disabled persons will be preferred if they are equally qualified.