Vacancy No. ITAS 05-21

ITAS 05-21 Masterarbeit zum Thema: Erweiterung und Anwendung eines Tools für die multikriterielle Nachhaltigkeitsbewertung – Methode PROMETHEE

Job description

Eine erfolgreiche Umsetzung der Verkehrswende ist nur durch die Entwicklung und das Zusammenspiel von nachhaltigen Mobilitätsformen realisierbar. Im Rahmen der Masterarbeit soll deshalb ein bestehendes IT-Tool zur multikriteriellen Nachhaltigkeitsbewertung, welches eine simultane Berücksichtigung unterschiedlicher Nachhaltigkeitskriterien ermöglicht, erweitert und beispielhaft angewendet werden. In diesem Tool sind sowohl die Eingangsdaten für die Bewertung unterschiedlicher Antriebstechnologien und Kraftstoffe für den motorisierten Individualverkehr als auch die Ausgabe-Routinen für die Ergebnisse bspw. in Bezug auf unterschiedliche Gewichtungen der ökologischen, ökonomischen, sozialen Kriterien und unterschiedliche MCDA-Methoden (Nutzwertanalyse, TOPSIS). Vor diesem Hintergrund ergibt sich folgende Aufgabenstellung:

  • Aufarbeitung des Standes der Forschung zum Einsatz von PROMETHEE, TOPSIS und Nutzwertanalyse zur Nachhaltigkeitsbewertung von Energietechnologien
  • Charakterisierung und Einordnung der genannten Methoden
  • Implementierung der Methode PROMETHEE und zugehöriger Sensitivitätsanalysen in das bestehende Excel-basierte Tool
  • Anwendung der Methode PROMETHEE für die Nachhaltigkeitsbewertung alternativer Antriebstechnologien und Kraftstoffe und Aufzeigen und Analyse von Unterschieden/Gemeinsamkeiten unterschiedlicher MCDA-Methoden im Hinblick auf die jeweiligen Ergebnisse
Personal qualification
  • Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, der Wirtschaftsmathematik oder vergleichbarer Fachrichtungen
  • Gute Kenntnisse einer Programmiersprache und im Umgang mit der Software MS Excel
  • Grundkenntnisse der Multikriteriellen Bewertung
  • Freude am selbständigen wissenschaftlichen Arbeiten
Organizational unit

Institute for Technology Assessment and Systems Analysis (ITAS)

Starting date

ab sofort

Vertragslaufzeit

4-6 Monate je nach Studienordnung

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Dr. Martina Haase, Tel.: 0721 608 26094, martina.haase@kit.edu;
Dr. Manuel Baumann, Tel.: 0721 608 23215, manuel.baumann@kit.edu

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number ITAS 05-21.
Personnel support is provided by 

Ms Schaber
phone: +49 721 608-25184,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

Recognized severely disabled persons will be preferred if they are equally qualified.