Vacancy No. 222/2021

Promovierte Nachhaltigkeitswissenschaftlerin / Promovierter Nachhaltigkeitswissenschaftler (w/m/d)

Job description

Sie sind für die Durchführung von transdisziplinären und sozialwissenschaftlichen Forschungen zuständig und begleiten Interventionen, Realexperimente und Veranstaltungen mit sozialwissenschaftlichen Methoden. Weiterhin sind Sie für die Konzeptionierung und Durchführung von Befragungen im Kontext der Forschungsgruppe "Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Transformation" verantwortlich und binden die Forschungsergebnisse an Diskurse von Nachhaltigkeitstransformation und Gesellschaftstheorien an. Die konzeptionellen Überlegungen zur Impacterfassung von Realexperimenten bzw. Reallaboren sowie die Veröffentlichung der Ergebnisse gehören ebenfalls in Ihr Aufgabengebiet.

Personal qualification

Sie verfügen über ein Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) zur/zum Nachhaltigkeitswissenschaftlerin/Nachhaltigkeitswissenschaftler (w/m/d) mit abgeschlossener Promotion. Kenntnisse und Erfahrungen in gängigen Methoden qualitativer und quantitativer Sozialforschung und in der Konzeption und Durchführung von Interviews und Befragungen sind erforderlich. Erfahrung in transdisziplinärer Forschung, in der Nachhaltigkeitsforschung sowie Kenntnisse von Theorien der Nachhaltigkeitstransformation sind von Vorteil. Der sichere Umgang mit gängigen Programmen zur qualitativen und quantitativen Sozialforschung, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, eine team- und zielorientierte Arbeitsweise sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Institute for Technology Assessment and Systems Analysis (ITAS)

Starting date

sofort

Vertragsdauer

befristet auf 2 Jahre

Bewerbungsfrist bis

15.05.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Parodi, Tel.: 0721 608-26816.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 222/2021 .
Personnel Support is provided by 

Ms Wenz
phone: +49 721 608-25093,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.
Recognized severely disabled persons will be preferred if they are equally qualified.