Vacancy No. 3807/2021

Technische Mitarbeiterin/Technischer Mitarbeiter (w/m/d)

mit Ausbildung im Bereich Elektronik

Job description

Das Institut für Experimentelle Teilchenphysik (ETP) betreibt weltweit Forschung an Teilchenbeschleunigern, am KATRIN-Spektrometer und an Höhenstrahlexperimenten. Hierfür entwickeln und bauen wir in unseren Laboratorien modernste Detektoren für den Teilchennachweis. Unser technisches Personal nimmt eine zentrale Rolle bei der Unterstützung unserer Aktivitäten in der Detektorentwicklung ein.

Ihre Aufgaben:

  • Technische Leitung der Elektronikwerkstatt
  • Betreuung der komplexen elektrotechnischen Messeinrichtungen in unterschiedlichen Laboren
  • Entwurf, Aufbau und Test neuer elektronischer Schaltungen und Komponenten
  • Durchführung routinemäßiger Arbeiten nach DGUV-V3
  • Planung und technische Durchführung von Bestrahlungen von Detektorkomponenten am benachbarten Zyklotron
  • Mikrodrahtbonden

 

Die Zusammenarbeit des Instituts mit Organisationen wie z. B. dem CERN in Genf erfordert Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen ins In- und Ausland.

Personal qualification

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker (w/m/d) für Geräte und Systeme oder einen vergleichbaren Abschluss, langjährige Erfahrung in den genannten Aufgabenfeldern, ein hohes Maß an Verständnis für technische Zusammenhänge sowie organisatorisches Talent. Je nach Aufgabenbereich sind gute Englischkenntnisse erforderlich.

Entgelt

EG 9a, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Institute of Experimental Particle Physics (ETP)

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

unbefristet

Bewerbungsfrist bis

15.05.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Dierlamm, Tel. 0721 608-23537.

 

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 3807/2021 .
Personnel Support is provided by 

Ms Carrasco Sanchez
phone: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.
Recognized severely disabled persons will be preferred if they are equally qualified.