Vacancy No. 327/2021

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) der Fachrichtung Automatisierungstechnik, Embedded Systems oder Informatik

Job description

Sie unterstützen beim Auf- und Umbau, Betrieb sowie bei der Durchführung von Security Experimenten im KASTEL Labor Energie. Sie führen Analysen zur Sicherheit von Automatisierungssystemen in Smart Grids, wie Embedded Devices (IEDs) und Gerätebetriebssystemen der Automatisierungstechnik, durch. Zudem entwickeln Sie Konzepte zur Sicherstellung der Security in der Automatisierung  von Smart Grids sowie Konzepte für Maßnahmen gegen Angriffe in der Kommunikation, bei Anwendungssystemen und Gerätebetriebssystemen. Darüber hinaus realisieren Sie prototypisch Konzepte und validieren Verfahren im Rahmen der KASTEL Labor Energie und in Verbindung mit der Industrie. Die Betreuung von Studierenden, die Unterstützung der Lehrtätigkeit und die Publikation von Ergebnissen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Zusätzlich zu der wissenschaftlichen Tätigkeit besteht die Möglichkeit einer Promotion.

Personal qualification

Sie verfügen über ein Hochschulstudium (Diplom (Uni)/ Master) der Fachrichtung Automatisierungstechnik, Embedded Systems oder Informatik und verfügen idealerweise über Kenntnisse im Bereich der Automatisierung, des Software Engineerings und bezüglich verschiedener Gerätebetriebssysteme, wie Siemens, ABB sowie Beckhoff. Fundierte Kenntnisse in den entsprechenden Programmiersprachen werden vorausgesetzt.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Institute of Information Security and Dependability (KASTEL)

Starting date

ab sofort

Vertragsdauer

befristet auf 4 Jahre

Bewerbungsfrist bis

02.07.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Veit Hagenmeyer, Tel. 0721 608- 29200.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 327/2021 .
Personnel Support is provided by 

Ms Wenz
phone: +49 721 608-25093,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.
Recognized severely disabled persons will be preferred if they are equally qualified.