Vacancy No. 464/2021

M.Sc. / Dipl.-Ing. (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik oder Energietechnik

Möglichkeit zur Promotion

Job description

Am Elektrotechnischen Institut (ETI) als Teil des Batterietechnikums finden Arbeiten im Bereich der Batteriesystemintegration statt. In diesem Rahmen sind Sie für die Entwicklung und Implementierung von Echtzeitmodellen zur Emulation von unterschiedlichen Speichersystemen und Elektrolyseeinrichtungen verantwortlich. Diese Modelle werden dann in einer Power-Hardware-in-the-Loop Testumgebung eingesetzt.
Hierbei haben Sie insbesondere folgende Aufgaben:

  • Entwicklung von Echtzeitmodellen auf Basis von realen Betriebsdaten vorhandener Speichersysteme unter Berücksichtigung eines Trade-off zwischen Echtzeitfähigkeit und Modellgenauigkeit. Es sollen Lang- und Kurzzeittestszenarien abgebildet werden können
  • Validierung der Modelle inklusive Entwicklung von Validierungsszenarien, beispielweise durch den Parallelbetrieb der realen Systeme und der Emulation im Feld
  • Unterstützung beim Aufbau und der Inbetriebnahme der DC-Emulatoren
  • Dokumentation und Publikation der Ergebnisse
Personal qualification
  • abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (Diplom (Uni) / Master) im Bereich der Elektrotechnik, Energietechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • fundierte Kenntnisse der gängigen Programmiersprachen (z. B. Python, Mat-Lab, C, C++) sowie idealerweise Erfahrung mit Modbus/TCP-basierten Protokollen 
  • Erfahrungen mit der Programmierung hardwarenaher Software (z. B. VHDL).
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse 
  • idealerweise Kenntnisse im Bereich der Batterietechnik/Lithium-Ionen-Technologie 

Es besteht die Möglichkeit zur berufsbegleitenden Promotion. 

Entgelt

EG 13 TV-L, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Institute of Electrical Engineering (ETI)

Starting date

baldmöglichst

Vertragsdauer

2 Jahre

Bewerbungsfrist bis

26.09.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Bräckle, Tel. 0721 608-28282, Email: dennis.braeckle@kit.edu

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 464/2021 .
Personnel Support is provided by 

Ms Gätcke
phone: +49 721 608-25010,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.
Recognized severely disabled persons will be preferred if they are equally qualified.