Vacancy No. 474/2021

Technische Mitarbeiterin / Technischer Mitarbeiter (w/m/d)

Fachrichtung Elektrotechnik

Job description

Im Rahmen des EU-Projekts "PATRICIA" sind Sie für die Ermittlung und Analyse der elektrotechnischen Anforderungen an neue Experimente und Versuchsaufbauten sowie die elektrotechnische Dimensionierung derselben zuständig. Ihr Aufgabengebiet umfasst neben der Projektierung, Entwicklung und Programmierung in den Bereichen Automatisierung, Messwerterfassung und -verarbeitung auch die Planung und Koordination des Aufbaus elektrotechnischer Anlagenkomponenten und Teilanlagen inklusive Funktionsüberprüfung und Inbetriebnahme von Teil- und Gesamtsystemen. Ferner sind Sie für die Prüfung und Durchführung von Abnahmen elektrotechnischer Anlagen und Komponenten zuständig. Abgerundet wird Ihr Tätigkeitsprofil durch die Optimierung der Abläufe von Experimenten und Anpassung der elektrotechnischen Parameter in Kooperation mit dem wissenschaftlichen Fachpersonal. Die Tätigkeit ist zeitweise mit Rufbereitschaft verbunden.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (FH/DH/Bachelor) der Fachrichtung Elektrotechnik bzw. einer vergleichbaren Fachrichtung. Gute Kenntnisse in der Programmierung von Steuerungen sowie VDE-Kenntnisse sind erforderlich.

Entgelt

EG 10, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Institute for Thermal Energy Technology and Security (ITES)

Starting date

sofort

Vertragsdauer

befristet bis zum 31.08.2024

Bewerbungsfrist bis

30.09.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Arheidt, Tel. 0721 608-22254. Wir bitten um die Einreichung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- sowie Arbeitszeugnisse).

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 474/2021 .
Personnel Support is provided by 

Mr Dolzinski
phone: +49 721 608-25030,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.
Recognized severely disabled persons will be preferred if they are equally qualified.