Vacancy No. 393/2017

IT Projektleiter/in
- Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik bzw. Betriebswirtschaft -

Job description

Sie sind im Team verantwortlich für die IT-technische Betreuung sowie die Optimierung bzw. Erweiterung der SAP-Komponenten Supplier Relationship Management (SAP-SRM) und Material Management (SAP-MM). Hierzu zählen unter anderem die Ursachenanalyse gemeldeter Anwendungsfehler, die Fehlerbeseitigung durch geeignete Korrekturmaßnahmen sowie die Betreuung und Beratung der einzelnen Organisationseinheiten bei Fragestellungen zur Nutzung der technischen Anwendungen insbesondere des SAP-SRM. Ferner sind Sie in den genannten Arbeitsbereichen zuständig für die Konzeption, Planung und Entwicklung zusätzlicher Funktionalitäten zur Gestaltung und zum Ausbau der KIT-Geschäftsprozesse im SAP Umfeld. Als Projektleiter/in sind Sie für die Projektplanung, -organisation, -umsetzung, -controlling, -dokumentation sowie für Schulung und Ergebniskontrolle zuständig. Die Stelle ist nur unter bestimmten Voraussetzungen teilzeitgeeignet.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) der Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft sowie über langjährige Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung und Realisierung von IT- und Organisationprojekten speziell auf den Gebieten SRM und MM sowie langjährige Berufserfahrung als Projektleiter/in. Sehr gute betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse im Bereich der zentralen und dezentralen Beschaffung sowie sehr gute Kenntnisse der Entwicklungswerkzeuge und Erfahrung in der Entwicklung im SAP Umfeld (ABAP, ABAP-OO) werden vorausgesetzt. Ebenso erwarten wir Erfahrungen in der Steuerung und Leitung von komplexen DV/-Organisationsprojekten sowie eine hohe Belastbarkeit. Kenntnisse in JAVA und SAP-Workflow runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Steinbuch Centre for Computing (SCC)

Starting date

sofort

Vertragsdauer

unbefristet.

Bewerbungsfrist bis

30.11.2017

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Helck, Tel. 0721 608-25470.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 393/2017 .
Personnel Support is provided by 

Ms Meinel
phone: +49 721 608-25006,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of female and male employees. Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, handicapped applicants will be preferred.