Vacancy No. 26-2021

Doktorandin / Doktorand (w/m/d) Mehrelementige PVD-Legierungsschichten mit einstellbarem Benetzungsverhalten und maßgeschneiderten mechanischen Eigenschaften

Job description

Am Institut für Angewandte Materialien (IAM-AWP) des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) werden innovative multifunktionale Dünnschichtwerkstoffe für Hochtechnologieanwendungen  entwickelt.

Im Rahmen der Dissertation sind Sie verantwortlich für die Bearbeitung grundlegender Fragestellungen zur Entwicklung multifunktionaler mehrelementiger Dünnschichtwerkstoffe. Dabei handelt es sich um Legierungen aus Übergangsmetallen und deren Nitride, in Form einphasiger Mischkristalle oder mehrphasiger Komposite. Diese werden mit dem Verfahren der Hochleistungskathodenzerstäubung abgeschieden. Das Anforderungsprofil umfasst physikalische Eigenschaften (z.B. Härte, E-Modul, Oberflächenenergie) und ein einstell-bares Benetzungsverhalten im Kontakt mit pulverhaltigen wässrigen Lösungen. Das Thema erfordert einen komplexen experimentellen kombinatorischen Ansatz zur Entwicklung der neuen Schichtwerkstoffe und ihrer Beschichtungsprozesse. Eine detaillierte werkstoff-wissenschaftliche Charakterisierung des Aufbaus und der Eigenschaften der Schichten sowie eine plasmaphysikalische Modellierung der PVD-Prozesse führen zu einem Verständnis dieser Zusammenhänge. Zur Charakterisierung des Benetzungsverhaltens und der Wechselwirkung der Werkstoffe mit den genannten Medien ist eine geeignete experimentelle Messmethodik zu erarbeiten.     

Die Tätigkeit umfasst wissenschaftliche Arbeiten mit dem Ziel der Promotion in 3 Jahren. Sie sind eingebunden in ein interdisziplinäres Forschungsteam und lernen modernste Verfahren der Oberflächen- und Dünnschichttechnologie kennen. Das Thema bietet Ihnen die Möglichkeit der intensiven wissenschaftlichen Kooperation mit anderen führenden Forschungseinrichtungen.

Weitere Informationen zum Institut für Angewandte Materialien (IAM-AWP) finden Sie unter https://www.iam.kit.edu/awp/.

Personal qualification
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) der Materialwissenschaft, des Maschinenbaus mit Schwerpunkt Werkstoffkunde, der Physik oder der Chemie
  • selbständig, kreativ, team- und kommunikationsfähig
Organizational unit

Institute for Applied Materials - Applied Materials Physics (IAM-AWP)

Starting date

sofort

Vertragsdauer

befristet auf 3 Jahre

Bewerbungsfrist bis

30.09.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:

Herr Dr. Stüber, Tel. +49 721 608-23889, Michael.Stueber@kit.edu

Prof. Dr. Ulrich, Tel. +49 721 608-23398, Sven.Ulrich@kit.edu

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 26-2021 .
Personnel Support is provided by 

Mr Meschar
phone: +49 721 608-25029,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.
Recognized severely disabled persons will be preferred if they are equally qualified.