Vacancy No. 3906/2021

Referentin / Referent (w/m/d) Risikomanagement des KIT

Job description

In dieser anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgabe sind Sie für das operative und strategische Risikomanagement am KIT verantwortlich. Im Rahmen einer jährlichen Risikoberichterstellung führen Sie auf operativer Ebene eine strukturierte Risikoerfassung, Risikobewertung und Risikoplausibilisierung durch. Den Risikobericht präsentieren Sie inkl. der von Ihnen abgeleiteten Maßnahmen dem Präsidium des KIT. Sie sind darüber hinaus für das Risikocontrolling und das Nachhalten von Maßnahmen zur Risikovermeidung bzw. -minimierung verantwortlich. Auf strategischer Ebene unterstützen Sie bei der Weiterentwicklung des Risikomanagementsystems am KIT, unter anderem durch Ihren Beitrag bei der Formulierung der Risikostrategie des KITs, der Ableitung von Kriterien zur Bewertung von Risiken auf KIT-Ebene und der Digitalisierung des Risikomanagements.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom(Uni)/ Master) - vorzugsweise ein Studium mit betriebswirtschaftlicher und naturwissenschaftlicher oder ingenieurwissenschaftlicher Ausrichtung - sowie mindestens fünf Jahre Berufserfahrung. Neben betriebswirtschaftlichen Kenntnissen haben Sie Erfahrungen im Projektmanagement und in der strategischen Analyse. Als Basis für eine wissenschaftsadäquate Weiterentwicklung des Risikomanagementsystems am KIT verfügen Sie über ein ausgeprägtes Verständnis für Fragestellungen aus Naturwissenschaft und Technik sowie Erfahrungen mit hochschul- und forschungspolitischen Themenstellungen.

Sie treten in jeder Situation professionell und angemessen auf und haben ein hohes Maß an analytischen Fähigkeiten sowie einen Blick fürs Detail. Ihnen bereitet es Freude, eigenverantwortlich und selbständig im Team zu arbeiten. Sie arbeiten strukturiert, absolut zuverlässig und zielorientiert und verfügen über ein hohes Maß an Planungs-­ und Organisationsfähigkeit sowie eine ausgeprägte Konflikt­- und Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift. In der Zusammenarbeit in einer großen Organisation bewegen Sie sich problemlösungsorientiert.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Presidential Committee

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

unbefristet

Bewerbungsfrist bis

22.10.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Julia Winter, E.Mail: julia.winter@kit.edu.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 3906/2021 .
Personnel Support is provided by 

Ms Carrasco Sanchez
phone: +49 721 608-42016,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.
Recognized severely disabled persons will be preferred if they are equally qualified.